Schweißtechnik

In der Halle 3 befindet sich unsere Schweißtechnik:

Handeinleger Schweißanlagen zum Buckelschweißen von Muttern, Schrauben und anderen Anwendungen
Handeinleger Schweißanlagen zum Buckelschweißen von Muttern, Schrauben und anderen Anwendungen

a.) Punkt- / Buckelschweißen manuell oder mit automatischer Zuführung von Befestigungsteilen:

Hier fertigen wir Zusammenbauten für Klein- und Großserien, indem Befestigungsteile wie beispielsweise Bolzen und / oder Muttern auf Formteile und / oder Platinen aufgebracht werden. Es stehen Anlagen mit einer Leistung bis zu 200 KvA zur Verfügung.

Spezial-Schweißlösungen für spezielle Kundenanforderungen
Spezial-Schweißlösungen für spezielle Kundenanforderungen

b.) Punktschweißen mittels Roboter und Sondermaschinen:

Auf 6 Anlagen arbeiten wir mit Drehtischen (H-Wendern) bis 2.400 mm Nutzlänge. Dabei verwenden wir Kuka-Roboter und Punktschweißzangen mit einer Leistung von 180 KvA.

MAG Roboteranlage mit zwei Robotern zum Kooperationsschweißen
MAG Roboteranlage mit zwei Robotern zum Kooperationsschweißen

c.) MIG / MAG und WIG-Schweißen:

Auf 9 Anlagen fertigen wir hier größtenteils Bauteile für die Nutzfahrzeug- und Landmaschinenindustrie. Hierbei verwenden wir Drehtische (H-Wender) und Dreh-/Schwenk-Positionierer mit Schweißrobotern der Marke Kuka bis zu einer Breite von 2.300 mm.

Eine spezielle Anlage ist mit 2 Schweißrobotern und einem Drehtisch ausgerüstet. Hier werden Rahmenbauteile geschweißt, bei denen aufgrund des Schweißverzugs ein simultanes Fügen erforderlich ist.

Die Schweißverfahren a.) und b.) können auch manuell ausgeführt werden.

Referenzen: Schweißen

ZB Halter: Einzelteil stanzen inkl. EInpresselementzuführung, ZB Widerstandschweißen.

ZB Fahrschemel: Schweißbaugruppe mit kompletter Einzelteilfertigung im Haus.

ZB Auflageträger: Stanzen in Transferwerkzeug, Bolzen einpressen und ZB Widerstandschweißen.