Historie

In den Gründungsjahren war das Unternehmen handwerklich orientiert. Aus einer Stellmacherei entwickelte sich ein Karosseriebau und eine Fahrzeuglackierung. Doch ab dem Jahr 1972 spezialisierten wir uns zunehmend auf maschinelle Blechbearbeitung in der Automobilindustrie. Es gelang der Kurt Erxleben GmbH & Co. KG, sich als zuverlässiger Automobilzulieferer zu behaupten.

Insbesondere, da sich das Unternehmen ab dem Jahr 1994 ausschließlich auf die Fertigung von Blechformteilen konzentrierte. Raum für weitere Expansionstätigkeit entstand, als das Unternehmen seine Produktionsstätte im Jahr 2000 von Delmenhorst auf ein 32.500 qm großes Areal in ein Industriegebiet der Stadt Wildeshausen verlagerte.

Kontakt

Kurt Erxleben GmbH & Co. KG
Wilhelm-Maybach-Str.1
D-27793 Wildeshausen

Abteilung Vertrieb:
Tel.: +49 4431 7096-0
Fax: +49 4431 7096-60
vertrieb@erxleben.biz